Du möchtest bessere Bilder machen?

 

Du möchtest endlich mehr Kontrolle über Deine Kamera haben?

Besonders wenn’s mal wieder schnell gehen soll, fühlst Du Dich im Automatikmodus allerdings manchmal noch am wohlsten?

Mit Hunden, Katzen oder z.B. Kindern als Motiv werden die Bilder oft nicht so, wie du Dir diese vorgestellt hast?

Du möchtest das Zusammenspiel zwischen ISO, Belichtungszeit, Blende und Brennweite verstehen und anwenden lernen?

Die Lektüre von Fotokurs-Schulungsbüchern ist nicht so Dein Ding?

Du bist Einsteigerin oder auch schon fortgeschritten(er) und magst kein allzu technisches „Nerd-Gefasel“?

Du interessierst Dich für einen Fotokurs, möchtest aber nicht in größeren Gruppen mit 4 und mehr Teilnehmern in (sterilen) Schulungsräumen sitzen?

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.

Erich Kahlmeyer

 

.

 facebook     instagram  


Fotokurs


Fotokurs Hamburg. Fotografieren lernen. Für Einsteiger. Gut gewappnet für jedes Motiv sein! Wohlfühlen | Hamburg | Fotokurs | Frau Pudelwohl | 002

 

Learning-By-Doing

Meine Fotokurse richten sich an Einsteigerinnen sowie Fortgeschrittene(re) gleichermaßen.

Neben der Theorie steht auch das Learning-By-Doing mit im Vordergrund. In einer kleineren Gruppe mit nur bis zu maximal 3 Teilnehmerinnen.

Nach einer umfangreichen theoretischen Einführung in die Grundlagen, bei der Du selbstverständlich auch genügend Zeit für Notizen und Fragen hast, wirst Du noch die ersten Motive ins richtige Licht setzen. Hierbei werde ich Dich unterstützen und Dir geduldig mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Fotokurs – Inhalte

 

Bildliches

Was ist wichtig für ein gutes Foto?

Bildkomposition
Goldener Schnitt
Perspektive
Schärfentiefe

Technisches

Das Zusammenspiel sowie die zielgerichtete Anwendung von

ISO
Belichtungszeit
Blende
Brennweite
Weißabgleich
Histogramm

 

Aufgeräumt mit Fotoweisheiten. Fotokurse bei Frau Pudelwohl in Hamburg. Breakdancer auf dem Winterdom Aufgeräumt mit Fotoweisheiten. Fotokurse bei Frau Pudelwohl in Hamburg.

 

 

Warum maximal 3 Teilnehmerinnen?

Viele meiner Kursteilnehmerinnen haben manchmal auch schon anderswo – vielleicht sogar auch günstigere – Fotokurse mit größerer Teilnehmeranzahl besucht. Mit der Erfahrung, dass für Individuelleres einfach viel zu wenig Zeit bleibt.

Daher biete ich meine Fotokurse nur für maximal 3 Teilnehmerinnen an, damit ich besser auf Dich und Deine individuellen Fragen eingehen kann.

Ich möchte meine Fotokurse auch nicht absagen müssen, weil eine Mindestteilnehmerzahl zu einem Termin nicht erreicht wurde. Gegebenenfalls kommst Du somit manchmal sogar in den Genuss eines Einzelcoachings. Zum ganz regulären Kurspreis.

 

Wo finden die Fotokurse statt?

Ich halte nicht allzuviel von Fotokursen in größeren Gruppen in sterilen Schulungsräumen. Selbst dann nicht, wenn es Kaffee und Kekse satt gibt.

Am Liebsten halte ich meine Fotokurse dort ab, wo auch die ersten Motive zum Üben sind. Das kann auf der Stadtparkwiese sein, im Elbsand oder auch anderswo zentral in Hamburg.

Da das Hamburger Wetter leider nicht immer so ganz mitspielt, finden meine Fotokurse auch manchmal in heimelig entspannter „Wohnzimmeratmosphäre“ in meiner Wohnküche statt.

Vielleicht erscheint dir diese Wahl meiner Kurs-Locations beim ersten Gedanken daran etwas unorthodox.

Anstatt aber einen Schulungsraum über eine größere Teilnehmerinnenanzahl oder höhere Preise zu finanzieren, lege ich bei meinen Fotokursen mehr Wert auf kleine Grüppchen bis maximal 3 Personen.

Um besser auf meine Kursteilnehmerinnen und Individuelles eingehen zu können.

 

Was Du für den Fotokurs benötigst ...

Eine digitale Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten für ISO, Belichtungszeit und Blende.

Einen vollen Akku sowie eine leere Speicherkarte

Erstes Grundwissen, wo und wie Du was an Deiner Kamera einstellst

Die Bedienungsanleitung Deiner Kamera. Falls wir doch einmal etwas nachschauen müssen.

 

Ein Fotokurs bei mir ist für Dich geeignet, wenn ...

… Du Dich im Automatikmodus z.Z. einfach leider noch am wohlsten fühlst

… Du mit Begriffen wie ISO, Belichtungszeit, Blende und Brennweite nicht wirklich etwas anfangen kannst

… aber auch wenn Du bereits ungefähr weißt, was ISO, Belichtungszeit, Blende und Brennweite bedeuten und wie diese funktionieren

… Du mehr über das Zusammenspiel Vorgenannter lernen willst und diese zukünftig zielgerichtet anwenden können möchtest

… Deinen Bildern irgendwie doch das gewisse Etwas fehlt und die meisten Deiner Bilder leider nur ein wenig wie Schnappschüsse aussehen

 

Ein Fotokurs bei mir ist für Dich NICHT geeignet, wenn

… Du Deine Kamera bereits regelmässig im manuellen Modus bedienst. Ohne mit der Wimper zu zucken.

… Du lieber viel Geld in eine professionelle Spiegelreflexkamera und/oder Unmengen von Objektiven investierst. Um damit dann im Automatikmodus zu fotografieren.

… Du bereits alle Grundlagen zum Technischen sowie zur Bildkomposition in- und auswendig kennst und nur auf der Suche nach Spezialwissen bist.

… Du der felsenfesten Meinung bist, dass die Zeit für Kameraeinstellungen verschwendet ist, und Du in dieser Zeit lieber öfter den Auslöser betätigst.

 

 

Fotokurs Hamburg Option I

Intensives Coaching.

Theorie und praktische Übungen, 4 Stunden – € 129,00 / Person

 

Fotokurs Hamburg Option II

Während des Praxisteiles bewegen wir uns auch fussläufig aber gemütlich z.B. durch die Speicherstadt, über die Landungsbrücken am Hamburger Hafen, am Elbstrand oder anderswo. Bequemes und etwas festeres Schuhwerk ist somit empfohlen.

Diese Option empfiehlt sich auch für Hamburg-Besucherinnen.

Theorie und Praxis, 6 Stunden – € 189,00 / Person

 

Fotokurs Hamburg Option III

Hier steht die nachträgliche Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom im Vordergrund und richtet sich ausschließlich an Einzelpersonen. Selbst wenn Du keine Fotografie-Einsteigerin mehr bist, sondern bereits eine ambitionierte (Hobby-)Fotografin, die ihre RAWs schon immer einfach und schnell mit Lightroom entwickeln und optimieren wollte, ist dieser Kurs für Dich das Richtige.

In der Theorie besprechen wir die wichtigsten Funktionen in Lightroom und Du lernst, wie Du auch viele Bilder sehr schnell bearbeiten kannst (20-Sekunden-Workflow). Tagelange Bearbeitung z.B. des letzten Hochzeit-Shootings ist damit Vergangenheit.

Im Praxisteil widmen wir uns der Entwicklung und Optimierung einiger Deiner in RAW fotografierten Aufnahmen.

Hast Du einen stationären PC, kann dies nur bei Dir zuhause stattfinden. Hast Du hingegen ein Notebook, ist dieses auch gerne bei mir möglich. In beiden Fällen hast Du aber Adobe Lightroom bereits vorinstalliert, zumindest die Testversion.

Theorie und erste Praxis, 5 Stunden – € 279,00 / Person

Mit Lightroom Fotos optimieren. Bei Frau Pudelwohl in einem Fotokurs lernen

 

Alle Preise sind freibleibend und enthalten 19% gesetzliche Mehrwertsteuer, die selbstverständlich ausgewiesen wird.

Du hast Nach- und Rückfragen oder möchtest einen Fotokurs buchen? Hier erreichst Du mich am schnellsten.

 

 

Lifestyle und Leben.

Typisch Hamburg eben!


Abseits von Reeperbahn & Co.

Was Hamburg sonst noch so bietet.


Photographie durch Hamburg

Von und mit Frau Pudelwohl


Digital zusammengeschubst.

Deep & House, Chill-Out & more.